Frederik Konradsen

Frederik ist mit seiner Gitarre auf den Straßen der Welt unterwegs und verdient seinen Lebensunterhalt mit dem „Busking“, auf Hut Spielen. Nicht aus Not sondern aus Spaß am Dialog mit dem Publikum. Natürlich gibt er auch Konzerte in Clubs und Bars. Beim diesjährigen Sommerpalast wird er sein Publikum von der Biergartenbühne aus verzaubern.
Das Straßenmusiker-Gen hat er offensichtlich im Blut. In Madagaskar ist er geboren und in Dänemark aufgewachsen. Seine Gitarre begleitete ihn in den Straßen und auf den Bühnen in Singapur, Australien, Neuseeland, Südafrika, Indien und vielen europäischen Ländern. Sein Repertoire ist breit angelegt und reicht von Covers von Frank Sinatra, U2 über Oasis bis zu Michael Jackson.
Beim Straßenmusikfestival in Ludwigsburg, mit über 150 auftretenden Künstlern, gewann er 2016 den dritten Platz.

Samstag, 22.07.2017
Live im Biergarten
Beginn: 21.30 Uhr
Eintritt frei